Bioenergetische Analyse

Mithilfe eines radionischen Gerätes werden der energetische Zustand von Meridianen, Chakren= Energiezentralen und Organen gemessen.

Die Ursachen von Überladungen- das bedeutet Streß und von Unterladungen, das mit Erschöpfung und Mangel zu beschreiben ist, werden erforscht. Wie beim Muskeltest bei der kinesiologischen Untersuchung werden hier am Computer völlig schmerzfrei die energetischen Zustände angezeigt. Man findet heraus, wo die Ursachen für die Probleme liegen. Denn meist sind die die Probleme nicht dort zu finden , wo die Symptome sind. Durch körperliche Belastungen oder seelische Traumen kann der Energiefluss gestaut oder blockiert werden. Es entsteht ein Energiemangel, andauernde Belastungen und Schwächen des Energiefeldes führen zu Vitalitätsverlust und zu Krankheiten. Bei emotionaler Stauung oder körperlichen Stress wird der Energiefluss überstimuliert und es entstehen Überladungen.Nach der Analyse werden Schwingungen gesendet, die den Energiefluß wiederherstellen. Durch die Kybertron- Besendung werden Stauungen und Blockaden im Energiesystem gelöst, die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Das Ziel ist, die aus dem Gleichgewicht  geratenen Tiere zum gesunden Urzustand zurückzuführen.